zentrada Welcome DE 2018

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 

70 Prozent der Händler fürchten Amazon

Der anhaltende Siegeszug des US-Riesen Amazon bereitet dem deutschen Handel zunehmend Kopfzerbrechen: Schon 70 Prozent der Marketing-Entscheider aus dem Retail-Bereich sehen in dem globalen Versandhändler einen ernstzunehmenden Konkurrenten bzw. den (zukünftigen) Hauptkonkurrenten. Dies ist zentrales Ergebnis einer aktuellen Studie von Territory Besteller in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Research Now. Die Experten für Retailkommunikation befragten im Zeitraum vom 11. bis 16. August 100 Marketing-Entscheider zum Wettbewerb rund um den von Amazon dominierten E-Commerce. An der Online-Studie „Die Rolle von Content im Kontext der Digitalisierung des Handels“ nahmen neben Online- (38 Prozent) und Multichannel- (25 Prozent) auch stationäre Händler (37 Prozent) aus allen Branchen teil.
» weiterlesen
Spielzeug: Deutsche skeptisch gegenüber Technologie unterm Tannenbaum  

Spielzeug: Deutsche skeptisch gegenüber Technologie unterm Tannenbaum

Das Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG zeigt: Die meisten Konsumenten sehen Kinder lieber toben als sich mit technologischem Spielzeug wie etwa Robotern beschäftigen. Bedenken bestehen vor allem in Hinblick auf Lücken im Datenschutz und mangelnde Sicherheit. Gleichzeitig legen vier von zehn Konsumenten aber auch Wert darauf, dass Kinder früh an die digitale Welt herangeführt werden.
» weiterlesen
Weihnachten 2017: Beautyprodukte beliebter als Bargeld und Gutscheine  

Weihnachten 2017: Beautyprodukte beliebter als Bargeld und Gutscheine

Einkaufen im Geschäft: Renaissance für den stationären Handel bei jungen Shoppern Düfte, Pflege-oder Kosmetikprodukte sind zu Weihnachten noch beliebter als Bargeld bzw. Gutscheine: mehr als die Hälfte der Deutschen legt diese unter den Baum.
» weiterlesen

 
SPECIAL

Mobile Marketing lockt Kunden in den Laden

Wie Händler mit Onlinewerbung oder Beacons lokale Kunden auf sich aufmerksam machen.



Shopping zu Weihnachten: „Himmlischer Services“ regen Konsumstimmung an  

Shopping zu Weihnachten: „Himmlischer Services“ regen Konsumstimmung an

Die ECE setzt auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit auf noch mehr Service und eine besondere Atmosphäre in den Centern und weitet ihre weihnachtliche Service-Offensive, den „Himmlischen Service“, nochmals deutlich aus: In insgesamt 100 von der ECE betriebenen Centern in Deutschland und Österreich werden zahlreiche zusätzliche Angebote dafür sorgen, den Kunden die Weihnachtseinkäufe so einfach, angenehm und komfortabel wie möglich zu machen. Diese reichen vom Einpackservice für Geschenke über mobile Sitzgelegenheiten bis hin zu insgesamt mehreren tausend zusätzlichen Servicemitarbeitern, die als „Weihnachtspagen“ Auskünfte erteilen, Einkäufe zum Auto bringen, kleine Geschenke verteilen oder im Parkhaus zum nächsten freien Platz führen.
» weiterlesen
Hype um Ananas, Flamingo & Co.: Jeder Zweite kauft Produkte mit Trendmotiven  

Hype um Ananas, Flamingo & Co.: Jeder Zweite kauft Produkte mit Trendmotiven

Flamingos, Ananas, Eulen oder Zitronen sind heute überall zu finden – auf Schreibwaren, Kleidung, Kosmetika und vielem mehr. Die Wahrnehmung dieser Trendmotive in der Bevölkerung ist dementsprechend hoch: 80 Prozent haben Produkte mit solchen Motiven wahrgenommen. Mehr als die Hälfte der Deutschen (54 Prozent) hat schon einen Artikel, dessen Design ein Trendmotiv zeigte, gekauft und 62 Prozent haben ein bestimmtes Lieblingsmotiv. Von all jenen, die bereits ein Produkt mit Trendmotiv gekauft haben, tat dies mehr als jeder Dritte (37 Prozent) nur wegen des aufgedruckten Motivs. Demzufolge können Kunden über ihre Vorliebe für bestimmte Motive erreicht werden. Wer seine potenziellen Kunden nicht kennt und die einhergehenden Möglichkeiten nicht erfasst, kann den Markt dieser großen Zielgruppe allerdings nicht optimal für sich nutzen. Dies ist das Ergebnis des Reports „Ananas, Flamingo & Co“ des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov.
» weiterlesen
Die Digitalisierung stationärer Stores schreitet voran  

Die Digitalisierung stationärer Stores schreitet voran

Touchscreen-Monitore und Videowalls, VR-Brillen und interaktive Spiegel: Digitale Technologien zur Verkaufsunterstützung finden sich in immer mehr Geschäften des Einzelhandels. Die Tools gestalten das Einkaufen am POS informativer sowie unterhaltsamer, helfen, Out-of-Stock-Situationen zu vermeiden und vernetzen die Läden nahtlos mit der Online-Welt.
» weiterlesen
EuGH: Marktplatz- und Plattformverbote nur in engen Grenzen zulässig  

EuGH: Marktplatz- und Plattformverbote nur in engen Grenzen zulässig

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute eine Grundsatzentscheidung zur Zulässigkeit sogenannter selektiver Vertriebsmodelle gefällt. Das höchste Europäische Gericht hat klargestellt, dass pauschale Beschränkungen, Waren auch über Marktplätze und Plattformen vertreiben zu dürfen, gegen geltendes Recht verstoßen. Zugleich hat der EuGH aufgezeigt, in welchen Fällen ein berechtigtes Interesse von Herstellern und Händlern an einem qualitativ hochwertigen Vertrieb und damit an vertriebswegspezifischen Beschränkungen weiterhin ihre Berechtigung behalten.
» weiterlesen

Nachrichten

3. Amazon Sales Kongress am 24./25. Januar 2018
Der 3. Amazon Sales Kongress im Forum Adlershof ist mit 29 Vorträgen in drei Sälen die erste große deutsche Konferenz mit separaten Programmsträngen für Händler (Seller) und Markenhersteller (Vendoren), die genau auf deren unterschiedliche Informationsbedürfnisse zugeschnitten sind.
» weiterlesen

Payment-Studie: PayPal ist des Händlers Liebling
Um welche Zahlungsarten führt kein Weg herum? Der Händlerbund hat für die Studie „Payment im Handel“ 260 Händler befragt, welche Bezahlmöglichkeiten sie anbieten und wonach sie diese auswählen.
» weiterlesen

Seminar: Fit für´s Weihnachtsgeschäft!
Wie können sich Händler im Vorweihnachtsgeschäft einen möglichst großen Teil vom Kuchen sichern? Da die Erwartungen der Kunden weiterwachsen, reichen Aktions-Angebote bei weitem nicht mehr aus. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einem positiven Einkaufserlebnis über alle Kanäle. Worauf es ankommt, damit Kauflaune bei Ihren Kunden aufkommt, erfahren Sie in diesem Seminar.
» weiterlesen

Café International - Österreich/Schweiz
Sie versenden auch nach Österreich und in die Schweiz? Oder Sie liebäugeln noch mit einer Expansion im deutschsprachigen Raum? Dann merken Sie sich gleich den 14.11.2017 vor. Denn der Händlerbund lädt Sie nach München ein, um Ihnen den Eintritt in diese europäischen Märkte zu erleichtern.
» weiterlesen

Roadshow mit der SEO-Küche: Content Marketing - Content is King
Im digitalen Business bieten sich vielfältige Möglichkeiten für cleveres Marketing und gehaltvolle Werbebotschaften. Seien Sie nicht nur einer von Vielen. Durch Content Marketing begeistern Sie Ihre Kunden und steigern Ihren Wert.
» weiterlesen

  Neocom 2017