zentrada-WelcomeZurPlattform

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 
 

Nielsen: Die Deutschen kaufen gerne neue Produkte

Die deutschen Verbraucher kaufen gerne neue Produkte, einfach weil sie neu sind. Damit unterscheiden sie sich vom europäischen Durchschnitt, bei dem der Preis die größte Rolle spielt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Nielsen-Studie. Die haben das Verhalten und die Beweggründe der Verbraucher beim Kauf von neuen Produkten in 60 Ländern in Europa und weltweit untersucht.
» zur Registrierung
 

GfK Konsumklima Europa: Konjunkturerwartung in Europa stark durch Griechenlandkrise beeinflusst

Die langwierigen Verhandlungen Griechenlands mit seinen Gläubigern haben die Stimmung der Verbraucher im zweiten Quartal in den meisten Ländern Europas deutlich beeinflusst. Vor allem in den osteuropäischen Ländern spielt jedoch auch die Krise zwischen Russland und der Ukraine weiterhin eine große Rolle. Insgesamt steigt das GfK Konsumklima EU28 seit März jedoch um 1 Punkt auf 10,8 Zähler. Das sind Ergebnisse des GfK Konsumklima Europa in 15 europäischen Staaten.
» zur Registrierung
 

Ladenkonzepte: Kaufhäuser als Vorbild

Die lang andauernde Krise hat die Traditionskaufhäuser mächtig gebeutelt. Von Aufschwung kann nach wie vor keine Rede sein. Dennoch übt das Kaufhauskonzept Faszination aus: So sehr, dass sich davon andere Einzelhändler ein Stück abschauen.
» zur Registrierung
 

Einkaufsstraßen: Kaufingerstraße meistbesuchte Einkaufsmeile

Mit bis zu 15.655 Passanten pro Stunde ist die Münchner Kaufingerstraße die meistbesuchte Einkaufsstraße des Jahres 2015. Dies ist das Ergebnis der Passantenfrequenz-Zählung 2015.
» zur Registrierung
 

Elektronikbranche: Zweistellige Wachstumsraten zu erwarten

Der deutsche Technikmarkt startete mit einem Umsatzvolumen von knapp 14 Milliarden Euro und einem Wachstum von 2,5 Prozent positiv ins laufende Jahr. Der Markt für Telekommunikation zeigte wegen der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Smartphones die größte Umsatzdynamik. Auch der Online-Handel von Elektronikprodukten ist weiter im Vormarsch.
» zur Registrierung
 

Strategie: Einladung zum Verweilen

Je länger sich Kunden im Geschäft aufhalten, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie größere Umsätze tätigen. Clevere Händler sorgen deshalb für eine hohe Aufenthaltsqualität und schaffen immer wieder spannende oder auch erholsame Momente.
» zur Registrierung
 

GfK: Konsumklima in Europa verbessert sich deutlich

Die Stimmung der Verbraucher in Bezug auf die konjunkturelle Entwicklung in den einzelnen europäischen Staaten entwickelte sich im ersten Quartal 2015 gut. Besonders optimistisch sind die Verbraucher in west- und südeuropäischen Ländern. Ihrer Meinung nach werden sie deutlich vom allgemeinen wirtschaftlichen Aufschwung profitieren.
» zur Registrierung
 

Concept Stores: Jenseits von Branchengrenzen

T-Shirts aus Bio-Baumwolle, Naturparfüm, Olivenöl, handgeschöpfte Schokolade, Deko-Artikel und Kräutersamen: Ein solches Produktsortiment wäre für traditionelle Fachgeschäfte, die sich durch ein breites und tiefes Sortiment auszeichnen, ein Unding. Nicht so bei Concept Stores.
» zur Registrierung
 

Bau- und Gartenmärkte im Umbruch

Die Insolvenz des Praktiker-Konzerns hat zu einem spürbaren Abbau von Überkapazitäten bei den Bau- und Gartencentern geführt. Nun kann die Branche wieder wachsen und gedeien.
» zur Registrierung
 

Ladenkonzepte: Einzelhändler müssen ihre Läden attraktiv machen

Schließen Geschäfte, werden meist immer dieselben Gründe herangezogen: Der boomende Online-Handel, der Standort, die Konkurrenz von den großen Ketten und Discountern. Dabei gibt es genügend Beispiele von Einzelhändlern, die dieser Entwicklung trotzen: Sie üben nach wie vor eine ganz besondere Anziehungskraft aus.
» zur Registrierung
 

Consumer Electronic: Technikmarkt entwickelt sich weiter positiv

Der deutsche Elektrogerätemarkt schloss das Jahr 2014 mit einem überzeugenden Umsatzwachstum von 5,8 Prozent im letzten Quartal ab.
» zur Registrierung
 

Konsum 2015: Europa auf dem Wachstumspfad

Laut GfK-Prognose werden die Ausgaben der privaten Haushalte in Deutschland im Jahr 2015 real um 1,5 Prozent steigen. Für die gesamte Europäische Union erwartet GfK einen Anstieg zwischen 1,0 und 1,5 Prozent.
» zur Registrierung
 

LOCA Conference: „Was in Deutschland geht, geht auf der ganzen Welt“

Anfang Februar trafen sich Experten aus aller Welt, um auf der LOCA Konferenz über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Location Technologien und Services zu diskutieren.
» zur Registrierung
 

Prognose 2015: Gemischte Gefühle im Handel

Im Gesamtjahr 2014 hat sich die gesamtwirtschaftliche Leistung der deutschen Volkswirtschaft relativ kräftig um preisbereinigt 1,5 % und damit wieder deutlich stärker als in den beiden vorangegangenen Jahren erhöht. Auch weiterhin stützt der private Konsum die Binnennachfrage. Doch im stationären Handel gibt es viele Angstszenarien.
» zur Registrierung
 

Multi-Channel: Stationärer Handel profitiert von Online-Auftritt

Demografischer Wandel, Digitalisierung, verändertes Konsumentenverhalten – die deutschen Innenstädte stehen vor großen Herausforderungen. Das Internet kann dabei helfen, Konsumenten zurück in den stationären Handel zu bringen.
» zur Registrierung
 

Die beliebtesten Händler in Deutschland

Händler mit klaren Zielgruppenkonzepten sind auf dem Vormarsch, da Kundensegmente sich immer stärker unterscheiden. Der beliebteste Händler in Deutschland ist die Drogeriemarktkette dm, gefolgt vom Online-Versandhändler Amazon und dem Textileinzelhändler Breuninger. Das sind die wichtigsten Erkenntnisse einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants über die aktuellen Trends in der Handelsbranche.
» zur Registrierung
 

Deutscher Handelskongress: Alles bleibt anders

Mit modernen Konzepten, dem Aufbau eigener Online-Welten und einer personalisierten Ansprache stellt sich der deutsche Einzelhandel auf die fortschreitende Digitalisierung ein. Sorge bereitet der Gesetzgeber, der die unternehmerischen Spielräume zunehmend einengt. In Berlin ermunterten Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft die Branche, den Wandel mutiger zu gestalten und die Konsumenten als Innovationspartner einzubinden.
» zur Registrierung
 

Konjunkturaussichten: Kaufkraft in Europa steigt leicht

Die Kaufkraft in Europa ist in diesem Jahr um rund 2 Prozent gestiegen. Wie viel sich die Menschen leisten können, hängt jedoch stark davon ab, in welchem europäischen Land sie leben. Starke Unterschiede existieren vor allem zwischen den nord- und westeuropäischen sowie den zentral-, süd- und osteuropäischen Ländern. Aber auch innerhalb eines Landes variiert die Kaufkraft zum Teil sehr deutlich. Das sind Ergebnisse der aktuellen Studie „GfK Kaufkraft Europa 2014/2015“ von GfK.
» zur Registrierung
 

Consumer Electronics: Goldener Herbst für Elektrogerätemarkt

Mit einem Umsatzzuwachs von 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf knapp 13,5 Milliarden Euro absolvierte der deutsche Technikmarkt ein erfolgreiches drittes Quartal. Die stärksten Wachstumsimpulse kamen aus den Märkten für Informationstechnologie, Elektrokleingeräte und Telekommunikation. Das ist das Ergebnis des GfK TEMAX Deutschland für das dritte Quartal 2014.
» zur Registrierung
 

Multi-Channel-Handel: Wohin entwickeln sich Online- und Offline-Handel?

Sind konventionelle Läden bald Geschichte? Kaufen wir künftig nur noch per Smartphone ein? Können wir in Zukunft keine Waren mehr anfassen oder vor Ort in Augenschein nehmen? Der IP-Video Anbieter Axis Communications hat sich darüber Gedanken gemacht. Hier die wichtigsten Erkenntnisse.
» zur Registrierung

Nachrichten

Net&Work 2019: 1.400 Besucher, über 70 Aussteller, mehr als 60 Fachvorträge
Zum zweiten Mal hat der Händlerbund seine Hausmesse Net&Work veranstaltet. Nach Dortmund im vergangenen Jahr ging es 2019 nach Frankfurt am Main, ins The Squaire ganz in der Nähe des Frankfurter Flughafens. Die ausgefallene, voll verglaste Messe-Location kam bei den insgesamt 1.400 Besuchern gut an, wich angesichts eines vollgepackten Tagesprogramms aber in den Hintergrund.
» weiterlesen

Große Händlerbundumfrage zum Weihnachtsgeschäft
Auch in diesem Jahr veranstaltet der Händlerbund wieder seine große Umfrage zum kommenden Weihnachtsgeschäft. Jetzt teilnehmen! Die Umfrage ist anonym und dauert etwa fünf Minuten.

DCD B2B: Das B2B Event exklusiv für Hersteller, Händler und Marken
Der Digital Commerce Day für B2B geht Am 24. & 25.10.2018 in Böblingenin die nächste Runde. Der Digital Commerce Day B2B Spezial hat eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung von B2B-E-Commerce-Praktikern geschaffen.
» weiterlesen

Tricoma präsentiert zentrada als Video der Woche
Tricoma interviewt zentrada-Deutschland-Managerin Martina Schimmel.
» weiterlesen

e-Commerce Day 2018 – made by real.de
Am Freitag, den 25.05.2018 findet von 9 bis 18 Uhr im Kölner RheinEnergieSTADION der e-Commerce Day 2018 – made by real.de statt. Zum neunten Mal kommen dabei zahlreiche Aussteller aus dem Onlinehandel zusammen. Die Besucher können sich auf 100 Aussteller sowie 30 Fachvorträge namhafter Experten freuen.
» weiterlesen

Top-Meldungen

Anbieter + Produkte
Die Handelsmarke – häufig erste Wahl
Private Label, also Handels- und B-Marken steigerte Umsatz in Europa und hat nun einen Marktanteil von 39,4%. In Deutschland mit 40,1% sogar leicht ü ...
» weiterlesen

Unter der Lupe: Star Wars-Fanartikel und ihre Käufer
Am 24. Mai ist die Macht wieder mit uns: Der neue Star Wars Film „Solo: A Star Wars Story“ kommt in die deutschen Kinos. Besonders ein Drittel (36 Pro ...
» weiterlesen

Praxis & Recht
Amazon FBA: Warum man beim Start auf Handelsware auf Europa setzen sollte
Obwohl die goldenen Zeiten für Einsteiger in den Onlinehandel vorbei sind, gibt es noch immer viele Interessierte, die sich mit Amazon FBA, Facebook-S ...
» weiterlesen

15 Tipps, wie Sie Ihren Online-Shop fit fürs Weihnachtsgeschäft machen
Wie jedes Jahr steht bereits vier Monate vor Weihnachten der Spekulatius in den Regalen. Was Verbraucher nervt, ist für Online-Händler ein guter Start ...
» weiterlesen

Licensing
Unter der Lupe: Star Wars-Fanartikel und ihre Käufer
Am 24. Mai ist die Macht wieder mit uns: Der neue Star Wars Film „Solo: A Star Wars Story“ kommt in die deutschen Kinos. Besonders ein Drittel (36 Pro ...
» weiterlesen

Disney: Mit starken Lizenzen ins Jubiläumsjahr
Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg startet Disney gemeinsam mit den Top-Lizenznehmern, exklusiven Produktneuheiten und weltbekannten Charakteren in e ...
» weiterlesen

Inside
Für das Weihnachtsgeschäft: Spielwaren-Vielfalt auf zentrada
Bald beginnt sie, die Ho-Ho-Hochkonjunktur im Handel. Alle Jahre wieder startet ab Oktober die Suche nach Weihnachtsgeschenken. Da heißt es: Gut vorbe ...
» weiterlesen

Vom Handelsmagazin zur No.1 im europaweiten Online-Großhandel
Nach 69 Jahren und 3.150 Aufgaben halten Sie nun das letzte gedruckte Heft desZentralmarkts bzw. zentrada.magazins in den Händen. Die Zukunft gehört a ...
» weiterlesen

  Neocom 2017