zentrada Welcome DE 2018

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 


Trends + Märkte


Die Vorteile des Multi-Channel-Vertriebs für Online-Händler


29.05.2018
Online-Händler können durch die Nutzung von vielen verschiedenen Distributionswegen Ihre Reichweite erhöhen und somit neue Zielgruppen erschließen. Das vergrößert den Umsatz und die Bekanntheit, weswegen die Potenziale einer Multi-Channel-Strategie nicht unterschätzt werden sollten. Im folgenden Beitrag erfahren Sie mehr über die Vorteile des Multi-Channel-Vertriebs. Mit zentrada gibt es außerdem Sonderkonditionen beim Start!

Potenzielle Kunden können heute auf vielen verschiedenen Wegen mit einem Unternehmen und seinen Produkten in Berührung kommen. Durch unterschiedliche Distributionswege und Kommunikationskanäle gestaltet sich die Customer Journey als grundlegend komplex. Mit einer entsprechenden Multi-Channel-Strategie können Händler unterschiedliche Zielgruppen erreichen und ihre Marktabdeckung erhöhen.

Potenziale des Multi-Channel-Vertriebs nutzen
Wesentlicher Kern einer Multi-Channel-Strategie ist es, auf unterschiedlichen Kanälen möglichst viele Kontaktpunkte zu schaffen, an denen potenzielle Kunden abgeholt werden können. So kann nicht nur die Reichweite erhöht werden, sondern es vergrößern sich auch die Verkaufschancen. Zudem lassen sich durch eine gezielte Kundenansprache, die je nach Distributions- und Kommunikationskanal entsprechend angepasst werden sollte, unterschiedliche Zielgruppen erreichen. Dadurch können die vielfältigen Kundenbedürfnisse gezielter abgedeckt werden.
Ein entscheidender Vorteil des Multi-Channel-Vertriebs für den Kunden ist beispielsweise die Unabhängigkeit von möglichen Ladenöffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten. Durch die Nutzung unterschiedlicher Kanäle können Kunden frei entscheiden, was sie wann und wo bestellen.

Synergien von verschiedenen Vertriebskanälen nutzen
Im Multi-Channel-Vertrieb können die jeweiligen Vorteile der einzelnen Kanäle entsprechend genutzt und kommuniziert werden. Im besten Falle ergänzen sich On- und Offline-Kanäle gegenseitig, sodass sich die Bekanntheit des Händlers erhöht. Das haben viele große Handelsunternehmen begriffen und entsprechend umgesetzt. Multi-Channel-Strategien sind keine Einbahnstraße, sondern funktionieren in mehrere Richtungen: Während beispielsweise ehemalige Pure-Player wie der Drogeriekonzern dm-drogerie markt in den Online-Markt expandieren, eröffnen E-Commerce Größen wie Amazon, Zalando und Notebooksbilliger.de stationäre Läden.
Die Multi-Channel-Strategie sollte auch in die Marketing--Planung aufgenommen und entsprechend umgesetzt werden. Ein gezieltes Multi-Channel-Marketing kann zu einem schnellen Einstieg in verschiedene Distributions- und Kommunikationswege führen.

Marktplätze als Expansionstreiber nutzen
Online-Händler können insbesondere mithilfe von Marktplätzen ihre Multi-Channel-Strategie perfektionieren und viele Vorteile genießen. So expandieren sie beispielsweise neben ihrem eigenen Onlineshop oder dem stationären Ladengeschäft auch auf Marktplätzen und erschließen dadurch neue Zielgruppen. Auf diese Weise kann auch von der Bekanntheit des jeweiligen Marktplatzes profitiert und die Reichweite sowie der Umsatz vergrößert werden. Dabei bietet sich unter anderem die Möglichkeit, Nischenware auf entsprechenden Marktplätzen zu verkaufen, um das passende Publikum gezielt erreichen zu können. Auch wird das finanzielle Risiko für den Händler gesenkt, wenn die Entscheidung auf einen Marktplatz mit transparenter Kostenzusammensetzung fällt. Außerdem profitieren Online-Händler von der technischen Infrastruktur und Unterstützung der Marktplätze, mithilfe dieser sich oftmals die zeit- und kostenaufwendige Wartung und Pflege einer Plattform auslagern lässt.

Die Zahlen sprechen für sich: Laut dem Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH) machten Online-Marktplätze allein in Deutschland im Jahr 2016 einen Anteil von über 50 Prozent des gesamten Online-Umsatzes aus. Somit leisten Marktplätze einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Online-Handels und stellen deshalb für viele Händler einen zentralen weiteren Vertriebskanal dar.
Über real.de:real.de ist ein Top-Marktplatz mit rund 5.000 Händlern, mehr als 12 Millionen Produkten und über 19 Millionen Besuchern monatlich. Eine hohe Markenbekanntheit mit gezieltem Multi-Channel-Marketing auf über zehn Kanälen bietet Online-Händlern eine große Reichweite. Zudem profitieren Kunden und Händler von zehn verschiedenen Bezahlmethoden sowie fairen Konditionen und der Möglichkeit, auch bei Marktplatz-Angeboten PAYBACK Punkte zu sammeln.

Erhöhen Sie jetzt Ihre Reichweite und erhalten Sie bei Neuanmeldung zwei Monate lang zusätzlich die Grundgebühr auf real.de (gilt nur für Neuanmeldungen bis zum 31.7.2018) geschenkt. Bitte nach der Registierung unter dem unten stehenden Link kurz im Händlersupport von real unter haendler@real-marktplatz.de melden, dann werden die zwei Monate gutgeschrieben!



 
 
 
 
 

Link:
www.real.de/seller/new/

» zurück

Top-Meldungen

Anbieter + Produkte
Unter der Lupe: Star Wars-Fanartikel und ihre Käufer
Am 24. Mai ist die Macht wieder mit uns: Der neue Star Wars Film „Solo: A Star Wars Story“ kommt in die deutschen Kinos. Besonders ein Drittel (36 Pro ...
» weiterlesen

Disney: Mit starken Lizenzen ins Jubiläumsjahr
Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg startet Disney gemeinsam mit den Top-Lizenznehmern, exklusiven Produktneuheiten und weltbekannten Charakteren in e ...
» weiterlesen

Praxis & Recht
Schnelle Warenvorfinanzierung für Online-Händler – so funktionierts!
Der Marktplatzriese Amazon ist mit einem Jahresumsatz von 136 Milliarden Dollar und mehr als 200 Millionen angebotenen Produkten einer der weltweit gr ...
» weiterlesen

Online-Payment: Konsumentenlieblinge Rechnung und PayPal festigen ihre Führungsposition ­
Rechnung und PayPal – diese beiden Zahlungsverfahren sind weiterhin die unangefochtenen Lieblinge der deutschen Online-Shopper. ...
» weiterlesen

Licensing
Unter der Lupe: Star Wars-Fanartikel und ihre Käufer
Am 24. Mai ist die Macht wieder mit uns: Der neue Star Wars Film „Solo: A Star Wars Story“ kommt in die deutschen Kinos. Besonders ein Drittel (36 Pro ...
» weiterlesen

Disney: Mit starken Lizenzen ins Jubiläumsjahr
Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg startet Disney gemeinsam mit den Top-Lizenznehmern, exklusiven Produktneuheiten und weltbekannten Charakteren in e ...
» weiterlesen

Inside
Für das Weihnachtsgeschäft: Spielwaren-Vielfalt auf zentrada
Bald beginnt sie, die Ho-Ho-Hochkonjunktur im Handel. Alle Jahre wieder startet ab Oktober die Suche nach Weihnachtsgeschenken. Da heißt es: Gut vorbe ...
» weiterlesen

Vom Handelsmagazin zur No.1 im europaweiten Online-Großhandel
Nach 69 Jahren und 3.150 Aufgaben halten Sie nun das letzte gedruckte Heft desZentralmarkts bzw. zentrada.magazins in den Händen. Die Zukunft gehört a ...
» weiterlesen

  Neocom 2017