DE-zentrada-network-Welcome-784-2016

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zum Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 
Produkte
zentrada.magazin
Märkte & Macher
Trends & Themen
28.05.2010
Sommer, Sonne, Badespaß
Wenn es warm ist und die Sonne strahlt, strömen wir nach draußen und suchen die passende Erfrischung. Vor allem Kinder lieben Action und feuchtfröhlichen Spaß. Ob Splash Ball, Wassersprinkler, Luftmatratze oder Wasserpistole - für Abwechslung ist gesorgt. In unserem Sommer-Special stellen wir die aktuellen und neuen Produkte für dieses Jahr vor.
Bild 107778329_03_d_cmyk_2362x1772_4gr.jpg
Nach einer Mitteilung der GfK sind Reisebuchungen in diesem Jahr rückläufig. Das Geld sitzt nicht mehr so locker und längere Urlaubsreisen im Sommer fallen da oftmals ins Wasser. Aber auch Heimurlauber müssen nicht auf ihren verdienten Urlaub verzichten. Wer nicht in die Ferne zieht, der holt sich die passende Urlaubsstimmung einfach ins eigene Heim. Und gerade auch Familien mit Kindern wollen es sich so richtig gut gehen lassen. Zahlreiche Produkte peppen den Urlaub im eigenen Reich so richtig auf.

Wasserspaß von Simba Toys
Die passenden Produkte für heiße Tage mit viel Wasserspaß hält unter anderem die Unternehmensgruppe Simba-Dickie aus Fürth-Stadeln parat. Dazu gehören unter anderem der Splash Ball und der Wassersprinkler SpongeBob. Der kleine Splash Ball besteht aus zwei Hälften. Zu Beginn wird eine Hälfte mit Wasser gefüllt. Dann drückt man die zweite Hälfte darauf. Somit entsteht ein Unterdruck im Splash Ball und das Spiel beginnt. Der Ball wird geworfen und der Druck zwischen den Hälfte lässt mehr und mehr nach. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis sich der Splash Ball öffnet und die geballte Ladung einen der Mitspieler im wahrsten Sinne des Wortes wie einen begossenen Pudel aussehen lässt – viel Spaß und Bewegung sind garantiert.
An den Start geht zudem der Wasserspringler SpongeBob. Als coole Erfrischung für jeden Garten ist er für Kinder ab drei Jahren gedacht. Er passt an alle handelsüblichen Gartenschläuche. Je nach Wasserdruck dreht sich die rosafarbene Qualle wie ein Hut auf SponeBobs Kopf und lässt den Wasserstrahl zu einer erfrischenden Dusche werden. SpongeBob bewegt dabei seine Arme vor und zurück.
Aber nicht nur Wasser, auch Sand spielt im Sommer eine große Rolle. Mit dem Big-Sandpit kommt ein Sandkasten mit 2 Quadratmeter großer Spielfläche daher. Die breiten Seitenflächen bieten dabei eine bequeme Sitzgelegenheit für Groß und Klein. Der wetterfeste, UV-stabilisierte Kunststoff trotzt jedem Wetter ohne zu verblassen oder brüchig zu werden. Praktisch dabei: Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich der Sandkasten mit dem mitgelieferten Big-Schraubschlüssel in Sekundenschnelle aufbauen oder wieder in vier leicht lagerbare Teile zerlegen.

Trampolin mit dem gewissen Etwas
Auf die Entwicklung und Produktion von Outdoor-Spielgeräten hat sich das Unternehmen Berg Toys spezialisiert und hat auch für diesen Sommer mit dem Jumping Styles LE 25-Trampolin die passende Alternative zu Planschbecken, Hängematte und Co. Das Garten-Trampolin kommt mit einem schwarzen Rahmen und Sprungtuch sowie einem verspielten Motiv daher. Aber nicht nur auf die Optik kommt es an. Gerade bei Spielgeräten für Kinder achten Eltern auf Sicherheit. Der Hersteller verspricht „hochwertige Materialien und besten Verarbeitungsqualität“. Die galvanisch verzinkte Rahmenkonstrukion soll zuverlässig die Rostbildung bei Wind und Wetter verhindern. Der gepolsterte Schutzrand soll eventuellen Verletzungen vorbeugen und achtfach vernähte Steppnähte zwischen Sprungtuch und Federn sollen eine besonders stabile Verbindung gewährleisten.

Wasserspaß mit Fußballmotiven
In erster Linie für Aktionsangebote, Restpostenhändler und Online-Shops ist das Sortiment des Ringsberger Urteno Warenhandels interessant. Mit dabei ist unter anderem der Schwimmring, der als Schwimmhilfe im hauseigenen Pool oder auch am Strand im Urlaub besonders den Kleinen großen Spaß bereitet. Besonders aktuell ist, gerade auch im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika, das Surfboard mit Fußballmotiv. Es ist vielfach verwendbar und mit zwei Haltegriffen ausgestattet – in Sachen Beweglichkeit und Vielseitigkeit steht das Surfboard damit einer Luftmatratze in nichts nach. Auch für Urlauber mit Hund gibt es bei Urteno das passende Produkt. Der Haustier-Hort ist vor allem dann gut zu gebrauchen, wenn kein Baum oder eine Laterne vorhanden sind, um den geliebten Vierbeiner anzubinden. Die stabile Metallspirale wird in die Erde gedreht und so der Hund angebunden. Ebenfalls praktisch: die Aufbewahrungstasche für den Autorücksitz. So herrscht kein Chaos im Auto und die nötigsten Utensilien sind im Auto verstaut. Der Organizer bietet Platz für Getränke, Zeitschriften, Autokarten – für all das, was bei einer Urlaubsreise eben so dazugehört.

Sommerprodukte von Kalatex
Die Kalatex Warenvertriebs GmbH geht mit klassischen Sommerartikeln an den Start. Darunter das Planschbecken Barbie, das sicherlich in erster Linie Mädchen ansprechen dürfte. Mit einem Durchmesser von 122 cm und einer Höhe von 31 cm ist das aufblasbare Schwimmbecken für Kleinkinder genau der richtige Wasserspaß. Wer es sportlich mag, kann mit dem Strand-Fußball Dunlop schon einmal die Fußball-Weltmeisterschaft vorspielen. Fallrückzieher, Freistoß oder Elfmeter – der Ball hält allen Situationen stand. Nicht nur mit dem Fuß, auch als Volleyball ist das Allwettersportgerät zu gebrauchen. Weitere Sommerprodukte bei Kalatex: der Strandball und die Wasserpistole. Der Strandball hat einen Duchmesser von 35 cm und wird im praktischen Polybeutel geliefert. Der Strandball kann sowohl im Wasser als auch am Strand oder in der Wiese eingesetzt werden. Nicht fehlen darf natürlich eine Wasserpistole. Sie ist aus Kunststoff und wird im 4er-Pack geliefert. Damit kann man sich ein feuchtfröhliches Duell mit seinen Freunden liefern.

Der richtige Schutz vor der Sonne
Scheint die Sonne, steigt bei vielen schnell die Stimmung. Wer allerdings ausgiebige Sonnenbäder genießen möchte, bekommt schnell die Quittung dafür. Die gefährliche UV-Strahlung setzt der Haut schnell zu. Sonnenbrand und mögliche Hautschäden treten auf. Die passenden Schattenspender gibt es beim Unternehmen Skincom. Alle Zelte sind mit einem speziell beschichteten Polyestertuch bespannt, das laut Hersteller den Schutzfaktor 60+ bietet und damit die Haut zuverlässig vor schädlicher UV-Strahlung schützt. Das Praktische: jedes mobile Sonnenzelt von Skincom lässt sich Platz sparend zusammenlegen, leicht transportieren und mit wenigen Handgriffen aufbauen – Werkzeug ist nicht nötig. In der mitgelieferten Transporttasche kann jedes mobile Sonnenzelt in der Strandtasche, im Rucksack oder im Reisegepäck mitgenommen werden. Das Skincom-Zelt ist für Garten, Terrasse oder Balkon geeignet, kann aber auch in kurzer Zeit aufgestellt oder an einen anderen Ort gebracht werden. Es ist einerseits stabil und andererseits praktisch klein zusammenlegbar und mit relativ wenig Aufwand und ohne Werkzeug aufzubauen. Durch zwei individuell dem Sonnenstand anpassbare Sonnentücher und einem Frontschattentuch spendet dieses Sonnenzelt jederzeit den benötigten Schatten. Praktisch: Wenn ein Sturm aufzieht, können die Sonnentücher ganz einfach nach unten geschoben werden, so dass sie keine Angriffsfläche für den Wind bieten.
Das Skincom Premium-Zelt kann ebenfalls schnell und leicht aufgebaut werden. Es bietet nicht nur kühlenden Schatten und hochwirksamen Sonnenschutz, sondern hält auch Wind und Flugsand ab und schützt vor störenden Blicken. Die großzügige Liegefläche (195 x 135 cm) bietet genug Platz für 1-3 Personen.
Das Prinzip: zwischen 2 Rundbögen aus bruchfestem Fiberglas wird das an 3 Aluminium-Streben befestigte Sonnentuch aus Polyester eingefädelt. Danach verankert man die beiden Bögen im Boden. Die mitgelieferten Universalfüße (Tellerfüße) bzw. Heringe sorgen für die nötige Standfestigkeit. Das Sonnenzelt hält Windstärken bis 35 km/h (Windstärke 5) stand.

Erfrischung dank Gartendusche
Optisch ansprechende und funktionale Duschen für den Garten stellt das Unternehmen Eichenwald seit über 30 Jahren her. Die stabilen Systeme eignen sich nicht nur als Ergänzung zu einem Swimmingpool, sondern sind auch für die Sonnenanbeter interessant, die sich im kleinen Rahmen erfrischen möchten. Die qualitativ hochwertigen Gartenduschen verleihen dem Außenbereich einen Hauch Exklusivität – und sind ein guter Freund an heißen Sommertagen. Verschiedene Modelle, ganz auf die individuellen Vorstellungen zugeschnitten, bietet Eichenwald an. So verbindet das außergewöhnliche Design von Elba ausgesuchtes Holz und glänzenden Edelstahl zu einer formschönen Einheit. Neben einer Handbrause und einer Kopfdusche punktet die Gartendusche mit ihren drei verschiedenen Körperbrausen und der regelbaren Zufuhr von Kalt- und Warmwasser. Das Modell Cancun überzeugt Erfrischungssuchende mit seinem außergewöhnlichen Schwall-Wasserfall – was könnte das Urlaubsfeeling im heimischen Garten noch steigern? Bei dieser Variante vereint sich Edelstahl mit edlem Teakholz, zudem ist sie mit einer hölzernen Bodenplatte ausgestattet. Die Armaturen sind aus verchromtem Messing und sorgen für paradiesische Zustände. Die breite Produktpalette von Eichenwald wird höchsten Ansprüchen gerecht, auch Sonderanfertigungen sind machbar. Eine Gartendusche erhöht den Komfort erheblich: Denn selbst der schönste Sommertag ist ohne einen Sprung unter kaltes Wasser nicht perfekt.