DE-Welcome-764

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 
Produkte
zentrada.magazin
Märkte & Macher
Trends & Themen
18.07.2013
Smartphone und Tablet - Neuheiten im Überblick
Mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet-Pc sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Zu vielfältig sind die Möglichkeiten dieser Geräte, die den Mobilfunkmarkt weltweit beeinflussen. Hersteller warten ständig mit neuen Modellen auf. Leistungsstarke und handliche Geräte sind gefragt.
Bild EasyPhone_EP5_all_2gr.jpg

Mobile Endgeräte liegen im Trend! Nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) besitzen inzwischen 21 Millionen Deutsche ein Smartphone. Vor allem in der Altersgruppe 20 bis 49 kommen die mobilen Alleskönner gut an. Unterwegs E-Mails abrufen, telefonieren oder die Nachrichten im Internet verfolgen – auf diese und weitere Funktionen wollen die Nutzer nicht mehr verzichten. Nicht nur deutschlandweit, auch international steigt die Nachfrage an den mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet-Pc. 2012 stieg die Nachfrage bei Smartphones weltweit um 56 Prozent auf 720 Millionen Geräte an.


Smartphone mit Dual-SIM-Slots

Das Unternehmen Easypix, Hersteller von Camcordern, Digitalkameras und Tablet-Pc’s, schickt mit dem EasyPhone EP5 sein erstes Android-Smartphone ins Rennen. Das EasyPhone EP5 bietet mit dem Android-Betriebssystem 4.0.4 uneingeschränkten Zugriff auf Tausende von Apps in Googles PlayStore. Beim Telefonieren bietet es jeglichen Komfort und auch der Qualcomm 1.2 GHz Dual Core Prozessor soll für eine starke Rechenleistung beim Arbeiten, Spielen oder Surfen sorgen. Mit der 5MP/0.3MP Dual-Kamera kann man jederzeit hochauflösende Fotos aufnehmen oder per Skype Videoanrufe tätigen. Und dank des Dual-SIM-Slots lassen sich zwei verschiedene SIM-Karten gleichzeitig nutzen – beispielsweise eine geschäftlich und eine zur Privatnutzung. Zwei unterschiedliche Provider können dabei problemlos genutzt werden. Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten sind vorhanden: ein internes 3G WCDMA-Modul, WiFi 802.11B/G/N, USB, GPS, und Bluetooth. Das 5”/12,7 cm IPS Multi-Touch-Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixeln ist klar und scharf, und lässt sich intuitiv mit den Fingern oder mit dem mitgelieferten TouchPen für kapazitive Displays bedienen – perfekt zum Telefonieren, E-Mails und SMS schreiben und natürlich für’s Surfen im Internet. Und weil das Leben auch mal völlig unerwartet spielt und eine Zugfahrt länger dauern kann als geplant, wird das EasyPhone EP5 mit zwei wieder aufladbaren Li-Ionen-Akkus geliefert, die man bei Bedarf einfach austauschen kann. Das neue EasyPhone EP5 besitzt 1GB RAM und einen 4GB NAND-Flash-Speicher, der mittels MicroSD-Karte auf bis zu 40GB erweitert werden kann.


Speicherwerweiterung bis 64 GB

Auch das Unternehmen Archos, Spezialist im Bereich portabler Audio- und Video-Player, stellt mit Archos 50 Platinum und Archos 53 Platinum mit Dual-SIM, Quad-Core-Prozessor und Headset seine ersten Smartphone-Modelle vor. Die beiden SIM-Lock freien Android-Telefone, mit 5 bzw. 5,3 Zoll großem IPS-Display, basieren auf unverfälschtem „Jelly Bean“ und verfügen über 8 Megapixel starke Kameras mit LED-Blitz und Autofokus sowie 2 Megapixel Front-Kameras für Videotelefonie. Dank Dual-SIM kann der Nutzer gleich zwei SIM-Karten einlegen. So können beispielsweise Privat- und Geschäftshandy vereint oder eine Auslandskarte genutzt werden, um hohe Roaming-Kosten zu verhindern. Ausgestattet sind die Modelle mit einem Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz und 1 GB großem Arbeitsspeicher. Zur drahtlosen Datenübertragung sind die Archos Smartphones mit Bluetooth 3.0 und WiFi ausgerüstet. Sie verfügen über A-GPS und den Mobilfunkstandard 3G. Der interne Speicher ist 4 GB groß und lässt sich via microSD Karte um bis zu 64 GB erweitern.


Smartphones von Blaupunkt

Endeavour heißen die neuen PADs von Blaupunkt. Mit Bildschirmdiagonalen von 20,3 cm (8“) und 24,6 cm (9,7“) sind die beiden unter anderem ausgestattet mit einem kapazitiven Multitouch-Display mit hoher Auflösung und einem Cortex-A9 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor. Desweiteren tragen das Betriebssystem Android 4.0.4, ein acht (Endeavour 800 HD) beziehungsweise ein 16 GB (Endeavour 1000 HD) Flash-Speicher sowie der 1 GB Arbeitsspeicher DDR3 zur hohen Leistung mit bei. Abgesehen von den verschiedenen Größen unterscheiden sich die beiden neuen Tablet-PCs von Blaupunk t hauptsächlich durch ihr jeweiliges Akku-Volumen und ihre Speicherkapazität. So beinhaltet das große 9,1“-Gerät einen 16 GB Flash-Speicher und einen 7.100 mAH Li-Akku, während die 8“-Variante mit 8 GB-Volumina sowie einem 5.100er Akku bestückt ist. Allesamt sind sie per MicroSD-Karte um 32 GB Speicherplatz erweiterbar. Mit nur 10,5 mm kommen die Gehäuse sehr flach und damit leicht, handlich und designorientiert daher. Die Endeavours wiegen nur zwischen 440 und 590 g je nach Modell. Hierüber können die bereits in 42 Sprachen vorinstallierten Anwendungsprogramme unter anderem für E-Mail, Kontakte, Kalender, Musik, Video oder Google Play Store aufgerufen und bearbeitet werden. Für den sicheren Datentransfer verfügen die Endeavours über Anschlüsse und Verbindungen für 3G Dongle (nicht im Lieferumfang), WLAN, Bluetooth 4.0, 3,5 mm-Kopfhörer-, Micro USB- und Mini HDMI-Stecker

 

Tablet - klein und handlich

Tab 724 und Tab 824 sind die Bezeichnungen für die neuen Tablet Pcs von Intenso. Das Unternehmen möchte mit den neuen Modellen vor allem Mobilität- und Flexibilitätsaspekte berücksichtigen. Das Tab 724 hat ein 7“ Display mit einer High Definition Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Aufgrund des integrierten Gravitationssensors richtet sich das Display automatisch in Hoch- und Querformat aus und reagiert sensibel und präzise bei allen Anwendungen. Integriert sind ein 1,6 GHz Dual Core Prozessor und ein 1 GB großer Arbeitsspeicher. Apps und persönliche Daten lassen sich auf dem 4GB großen internen Speicher unterbringen. Das Tab ist mit einem HDMI-Anschluss ausgestattet, der die Verbindung mit HDMI-fähigen Geräten ermöglicht. Das Tab 824 ist mit einem 8“ großen High Definition Display, das eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel, ausgestattet. Der 8 GB große interne Speicher bietet Platz für persönliche Dateien. Per Micro SD Karte lässt sich dieser Speicher um bis zu 32 GB erweitern. Über den HDMI Ausgang ist der Anschluss an einen Fernseher möglich, sodass Filme und Fotos auf einem größeren Bildschirm abgespielt werden können.

Titelfoto - Quelle: Easypix