Produkte
zentrada.magazin
Märkte & Macher
Trends & Themen
17.06.2008
Grillgeräte – funktionell und attraktiv
Überall im Lande wird mit Lust und Laune gegrillt. Besonders im Sommer haben Grillpartys Hochkonjunktur. Dir richtig Ausstattung darf natürlich nicht fehlen. Hersteller lassen sich ständig Neues einfallen, damit das Grillgut möglichst angenehm und schnell zubereitet werden kann. Zentralmarkt hat Trends recherchiert und zudem nach Produkten Ausschau gehalten, die einen Grillabend perfekt
Bild grillen-mittel.jpg
Text: Daniel Schmidt

Sportereignisse, so die Mitteilung von Elektrogerätehersteller Severin, sind beliebte Anlässe, den Grill anzuwerfen. Die am Samstag gestartete Fußball-EM ist so ein Anlass – 32 Prozent, so die Umfrage, grillen zu Sportereignissen. 28 Prozent nehmen den Besuch von Freunden zum Anlass, den Grill anzuwerfen. 71 Prozent der befragten Männer und Frauen genießen den Grillabend am liebsten mit der Familie.

Grillen als geselliges Ereignis
Grillen steht unbestritten mit an der Spitze der beliebtesten Aktivitäten bei schönem Wetter und Sonnenschein. Damit das gesellige Ereignis auch zum vollen Erfolg wird, erwerben viele Grillbegeisterte einen solide verarbeiteten Grill. Der Grill von heute ist allerdings nicht nur hochwertig, sondern sieht edel aus, ist gut durchdacht und mit sinnvollem Zubehör erweiterbar. Dass dies von der Grillgemeinschaft angenommen wird, zeigen die Renner des Jahres.
Der BBQ-Grill „Bruce“ beispielsweise, dessen Entwürfe schon diverse Auszeichnungen eingeholt haben, kann nahezu an jedem Balkongeländer befestigt werden und ermöglicht so auf kleinstem Raum großes Grillvergnügen. Für etwas mehr Platz auf der Terrasse bietet das Modell Dancook 9000 Funktionen einer Grill- und Feuerschale. Praktisches Zubehör wie die montierbare Seitenablage oder der Schwenkarm für die Grillpfanne machen das Gerät zu einem universellen Grillgerät.
Unabhängig vom Grill gehört das richtige Werkzeug zu den essentiellen Dingen eines Meistergrills. Besonders die Grillzange Quick Lock oder die Grillbürsten zum Reinigen von Outdoorchef erleichtern die Grillarbeit immens. Die laufende Grillsaison zeigt eine hohe Nachfrage nach Holzkohlegrills, doch zunehmend steigt die Nachfrage nach Gasgrills. Die Vorteile überzeugen immer mehr Grillenthusiasten, da das lästige Kohleanzünden entfällt und das Grillgut gesünder zubereitet werden kann.
Das Unternehmen Severin setzt auf ein insgesamt 13 Produkte umfassendes Grillgeräte-Sortiment, das ausschließlich aus Elektrogrills besteht. Elektrogrills sind schnell einsatzbereit, einfach zu bedienen und verursachen nur geringe Betriebskosten.
Seit nunmehr drei Jahren ist Severin Marktführer bei elektrischen Barbecue-Grills. Mit deutschlandweit fast 250.000 verkauften Geräten belegt man nach den Daten des Marktforschungsinstituts GfK nach Umsatz als auch nach verkaufter Menge den ersten Rang.
Neu im Sortiment bei Severin ist beispielsweise der Barbecue-Grill PG 2793. Das Gerät hat eine große Grillfläche und eine Beheizung von rund 2500 Watt.

Grillbesteck als Golfset
BBQ-Sets im Golfdesign bietet die Bremer NK-Trading GmbH an. „Das einmal etwas andere Grillset ist bei uns einer der Top-Artikel. Die beiden Sets sind bestens als Geschenkartikel für Golfer, oder für eine Sortimentserweiterung von Golf-clubs, Pro-Shops oder Golfhotels geeignet. Natürlich ist dieser Artikel auch für Onlinehändler eine gute Abwechslung oder für Firmen als Werbegeschenk für ihre Kunden“, so Geschäftsführer Niels Kanert.
Die Griffe der einzelnen Bestecke sind aus Gummi – wie es auch bei richtigen Golfschlägern benutzt wird. Wenn man am Grill steht und mit den Bestecken arbeitet, hat man das Gefühl, als wenn man einen Golfschläger in der Hand hat. Das Besteck ist laut Hersteller aus rostfreiem Edelstahl und robust. Die Tragetasche im Golfbag-Design ist ebenfalls aus dem selben Material hergestellt wie die richtigen Golfbags. Der Tragegriff ist in der Größe verstellbar und ist mit Reißverschlusstaschen ausgestattet. Das kleine Set ist gut für den Balkon-Grill oder den kleineren Gartengrill geeignet. Das große Set wird häufig für größere Garten-Standgrills benutzt, da die Bestecke länger sind und man sich dadurch die Hände nicht verbrennt, wenn man tief hinten im Grill das Fleisch oder die Wurst wenden möchte.
„Bei entsprechenden Abnahmemengen können die Grillsets auch individuell gestaltet werden. So kann beispielsweise die Farbe der Taschen geändert und mit einem Logoaufdruck versehen werden. Interessenten erstellen wir auch gerne individuelle Angebote“, so Kanert.

Qualität und Optik zählen
Eine Auswahl an Grills bietet auch die Stolz GmbH, Penzing, an. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass vor allem die typischen Smoker-Grills gefragt sind. Einerseits achten die Leute auf die Qualität. Aber auch die Optik muss stimmen“, so Stolz-Mitarbeiterin Katja Parthe. Vom Kugelgrill bis hin zum Gasgrill aus Edelstahl reicht das Sortiment. Zum gelungen Grillabend gehört nicht nur das richtige Grillgerät – auch die passenden Möbel tragen ihren Teil dazu bei. Und da spielen vor allem Rattanmöbel eine große Rolle. Parthe: „Bei den Rattan-Sets ist vor allem positiv, dass diese Ware recht wetterbeständig, bequem und modern ist. Die Zeiten, dass nur noch die Wohnung stilvoll eingerichtet wird, sind vorbei. Auch Grillabende sollen möglichst edel und vorzeigbar sein“.
Das Unternehmen Campingaz, Hungen-Inheiden, ist Spezialist im Bereich Gasgrills. Neben Grillgeräten gehören aber auch unter anderem Grillzubehör, Terrassenheizer, Produkte im Bereich Badespaß oder Kühlgeräte dazu. Besonders erfolgreich, so das Unternehmen, verkaufen sich in diesem Sommer die Grillmodelle Adelaide 3 Classic L und der RBS Classic Grande.
Der 3-flammige Grill Adelaide 3 Classic L hat eine Gesamtleistung von 14 kW und ist mit einem fixierten Drehdeckel ausgestattet. In geöffnetem Zustand dient dieser auch als Windschutz. Die Grillfläche aus emailliertem Gusseisen beträgt 2.800 Quadratcentimeter und ist sowohl Grillrost als auch Kontaktgrillplatte. Das herausziehbare Fettauffangtablett kann laut Hersteller einfach unter dem Wasserhahn gereinigt werden. Das Modell ist mit einem silberfarbigen Stahlwagen und einer schwer entflammbaren Textilverdkleidung versehen.

Der RBS Classic Grande hat eine 2000 Quadratcentimeter große Emaille-Grillfläche. Die beiden seitlichen Keramikbrenner mit einer Gesamtleistung von 11,65 kW sind getrennt regelbar und können über eine Piezozündung auf Knopfdruck entfacht werden. Der leicht geschwungene Stahlwagen und elegant geformte Deckel sollen verleihen dem Gerät eine hochwertige Optik. Auf dem im Deckel mitgehenden Warmhalterost kann fertig Gegrilltes warmgehalten werden, Sichtfenster und Temperaturanzeige gehören zur Ausstattung. Die Gasflaschenabdeckung aus Stahl ist mit einem Frontregal für Soßen, Flaschen oder Dosen ergänzt.

Mobile Kühlung
Damit beim Grillabend gekühlte Getränke immer griffbereit sind und auch das noch nicht verwendete Grillgut kühl gelagert werden kann, dafür wurden verschiedenste Kühlgeräte entwickelt. Das Unternehmen Waeco, Emsdetten, ist Spezialist für Produkte im Bereich mobiler Kühlung. Der Bierfasskühler MyFridge MF-5B nutzt das seit Jahrhunderten bewährte Prinzip des traditionellen Fassanstichs und muss das Bier somit nicht unnötig durch Leitungen innerhalb des Geräts pumpen. Keime, Pilze und Verschmutzungen können sich so laut Hersteller nicht in der Anlage verbreiten. Der Bierfasskühler wendet zudem das Prinzip der „Ventilationskühlung“ an. Ein Ventilator lässt die gekühlte Luft durch ein ausgeklügeltes System zwischen der einfach abzunehmenden Isolationshaube und dem Bierfasszirkulieren. Dadurch wird das Fass schneller auf die gewünschte Trinktemperatur gebracht.

Terrassenheizer
Gerade bei längeren Grillfesten, die auch schon mal bis in die späten Abendstunden dauern, kann es ziemlich kühl werden. Doch damit die Grillparty dann nicht ins Haus verlegt werden muss, heizen Terrassenheizer richtig ein. In diesem Jahr gibt es bei der Enders Colsmann AG neue Terrassenheizer im neuen Design. Diese sind aus wetterbeständigem Kunststoff-Rattan-Geflecht oder Holz. Der Terrassenheizer Rattan-Korpus beispielsweise ist mit einem isolierten Brennerkopf ausgestattet. Eine elektronische Zündung soll die Bedienung kofortabler machen. Der Terrassenheizer Holz-Korpus ist mit VSC-tauglichem und wetterfest behandeltem Holz-Vierkantkorpus ausgestattet. Für ein besseres Brennverhalten soll dabei der vergrößerte Brennerkopf sorgen.



Zentralmarkt

Kostenlos zum Kennenlernen oder zum Vorzugspreis in Kombination mit zentrada !

Zentralmarkt - das Trendmagazin im Handel

Trends, Meinungen und Fakten aus der Welt des Handels.
Sortimentsübergreifend und verbandsunabhängig.
Die kompletten Trendberichte und vieles mehr .....
.....erhalten Sie 14-tägig als hochwertiges Magazin direkt ins Haus.

Gleich Bestellen unter: www.zentralmarkt.de