zentrada-Welcome-DE19

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 
Produkte
zentrada.magazin
Märkte & Macher
Trends & Themen
15.05.2009
Koffer packen - aber richtig!
Australien, Italien, Frankreich, USA oder Deutschland – ganz egal, wohin die Reise geht, in jedem Fall sollte der Urlaub durchdacht und die Koffer mit den richtigen Reiseutensilien gepackt werden. Was dabei auf keinen Fall fehlen sollte, haben wir für Sie in diesem Reise-Special zusammengestellt.
Bild zm10Titel_170px.jpg
Riselust statt Reisefrust – Finanzkrise hin oder her, die Deutschen lassen sich nicht die Laune verderben und möchten auch in diesem Jahr verreisen. Nach einer Online-Umfrage der CreditPlus Bank gaben 78 Prozent der Befragten an, auch 2009 den Urlaub nicht zuhause zu verbringen. Einen längeren Urlaub über zwei oder drei Wochen ziehen dagegen immer weniger in Betracht. Kurzreisen sind gefragt. Nur 23 Prozent möchten länger als zwei Wochen am Stück verreisen. Verreisen bedeutet allerdings nicht zwingend, im Ausland die Ferien zu verbringen. Fast jeder Dritte möchte in Deutschland bleiben und verzichtet auf Trips in ferne Länder. Trotz Urlaub sparen – ein Drittel möchte mit weniger als 500 Euro auskommen, 62 Prozent plant Kosten zwischen 500 bis 1.500 Euro ein. Neben Deutschland zieht es die Urlauber in Europa bevorzugt nach Spanien und Italien, schon seit Jahren beliebte Urlaubsziele.

Multifunktionale Reisetasche beliebt
Bei der österreichischen SBA Import & Export GmbH, einem internationaler Hersteller und Importeur, gehören neben Haushaltsartikeln, Elektrokleingeräten, Kleinmöbeln auch Taschen, Rucksäcke und weitere Reiseutensilien zum Sortiment dazu. Angesagt sind jetzt unter anderem die funktionalen Trolley-Rucksäcke. Je nach Belieben, kann der Rucksack getragen oder wie ein normaler Trolley geschoben werden. Die Aluminiumstange ist in der Rucksackvariante versteckt und wird bei Bedarf ausgezogen und so als Trolleygriff verwendet. Schon lange auf dem Markt und nach wie vor als praktisches Reiseutensil gefragt sind die klassischen Bauchtaschen. Ob Geldbörse, Stadtplan, Schlüssel, Mobiltelefon oder Fotoapparat – alles findet darin Platz. Gerade auch in Städten mit großen Menschenansammlungen sorgen die Bauchtaschen für die nötige Sicherheit und schützen vor Langfingern, die sich vor allem auch in beliebten Touristengebieten tummeln. Wer im Urlaub einen Ausflug unternimmt und die Landschaft erkunden möchte, packt am besten das wichtigste dafür in den Picknickrucksack. Dazu gehört unter anderem ein Set für vier Personen, bestehend aus Löffel, Gabel und Messer sowie Weingläser, Flaschenöffner und einem Flaschenkühler. Eine Wein- oder auch Sprudelflasche kann so sicher und gekühlt transportier werden. Wer den Flaschenkühler nicht benötigt, nimmt ihn einfach ab.

Wichtig für Touristen: leichte Orientierung
Gerade für Touristen, die gerne auf eigene Faust Landschaften und Gebiete erkunden, sollte der Kompass immer dabei sein. Ein umfangreiches Sortiment in den Produkt-Bereichen Zählen, Messen und Orientieren gibt es beim Uttenreuther Unternehmen Kasper & Richter. Der nur 52 Gramm schwere Kompass Dakar findet zusammengeklappt in jeder Hosentasche Platz. Ausgestattet ist dieser mit einer achatgelagerten Magnetnadel, einem drehbaren Skalenring und einer ölgedämpften Kompassnadel. Eine Tragekordel erleichtert den Transport. Ebenfalls integriert ist eine Lupe. Wer nicht nur wissen möchte, wo er entlang geht sondern auch, wie groß die zurückgelgte Distanz ist, für den sollte der Schrittzähler Body-Escort ins Reisegepäck gehören. Besonders Wanderer, Walker und Jogger schätzen die Funktionen des Schrittzählers mit BMI und integrierter Körperfettanzeige. Bis der Schrittzähler an seine Grenzen stößt, wird das Ziel garantiert erreicht sein: angezeigt werden bis zu 9.999 zurückgelegte Kilometer. Wer in Sachen Sonnenstrahlung auf Nummer sicher gehen möchte, greift auf den UV-Tester SUN Monitor zurück. Angezeigt wird die UV-Intensität in fünf verschiedenen Stufen (schwach bis sehr hoch). Sind die beiden letzten Stufen erreicht, ertönt ein Warnsignal. Neben der UV-Messung gehören aber auch weitere Funktionen dazu: Uhrzeit, Stoppuhr, Alarm, Count Down-Timer, Displaybeleuchtung. 

Reisebett für Kleinkinder
Im eigenen Bett schläft es sich doch noch am besten. Wer einige Tage im Hotelbett oder eventuell auch im Campingurlaub auf Matratzen geschlafen hat, der freut sich anschließend auf das eigene Bett zuhause. Wer mit seinen Sprößlingen unterwegs ist, weiß die Vorzüge von Reisebetten zu schätzen. Speziell für Babys und Kleinkinder gibt es von der Hamburger SES HandelsGmbH ein Kinderreisebett mit integrierter Wickelablage. Ausgestattet ist das mobile Reisebett mit zwei feststellbaren Rollen, einer Matratze, einer Matratzenerhöhung und einem Spielzeug-Bogen. Für ausreichend Stabilität sorgen insgesamt sieben Standfüße. Vor und nach dem Gebrauch kann das Bett praktisch in einer Transporttasche verstaut werden.

Nützliches für den Vierbeiner
Besonders in den Sommermonaten platzen Tierheime oft aus allen Nähten. Die Reise mit Tieren gestaltet sich nicht immer einfach. Wer beispielsweise aber seinen geliebten Vierbeiner auch im Urlaub dabei haben möchte, für den gibt es beim Borchener Hovawart-Finn-Tiershop passende Produkte. Mit dabei ist beispielsweise die Car Guard Cabin-Schondecke. Lästige Hundehaare werden so von Autopolster- und Bezügen ferngehalten. Je nach Autogröße kann die Schondecke angepasst werden. 

Zusammenklappbarer Koffertrolley
Neu im Sortiment der PM Euro-Trading GmbH aus Petersberg bei Fulda ist der Koffertrolley Slimtravel. Das Besondere daran: der Koffer kann vor und nach dem Gebrauch platzsparend zusammengelegt werden. Nachdem die Seitenwände des Slimtravel mit dem Reißverschluss geöffnet wurden, kann der Koffer von 30 cm auf eine Höhe von 10 cm zusammemgeklappt und so leicht verstaut werden. Den Koffertrolley gibt es in Schwarz mit den Farbergänzungen Rot, Gelb und Blau. Als praktisches Reiseutensil eignet sich darüber hinaus der Knietisch mit installierter LED-Lampe. Vor allem bei längerenn Autofahrten dient der Knietisch als praktische Buchablage. Schmökern kann man dank LED-Lampe auch nachts problemlos. Auch für die Arbeit mit dem Laptop eignet sich der Knietisch. Eine vorgeformte Mulde eignet sich zudem als Halterung für Becher und Gläser.

Praktische Box fürs Computerspiel
Wenn das Urlaubsziel weit entfernt und somit die Anreise mehrere Stunden lang ist, kann dies besonders für Kinder schnell zur anstrengenden Angelegenheit werden. Für Abwechslung sollte also gesorgt sein. Computerspiele kommen dabei meist gut an. Für diejenigen, die ihren Nintendo DS Lite dabei haben, hat die Karlsruher Focusline GmbH die passende Tasche dazu. Mit der CTA Nintendo DS Lite Travel wird der Spielkamerad auf einfache Art und Weise transportiert und geschützt. Die Reisetasche passt perfekt in jeden Rucksack oder Koffer und kann entweder lässig an der Gürtelschlaufe über der Hüfte oder an der Handschlaufe getragen werden. Die Focusline GmbH betreibt verschiedene Endkunden Online Shops in Deutschland, Frankreich und Polen und ist nach eigenen Aussagen im Großhandel weltweit tätig. 

Praktische Reisehelfer
Die mittelfränkische Power & Handel Vertriebs-GmbH bietet neben einem breit gefächerten Sortiment aus den Bereichen Haushalt und Küche, HiFi, Kfz-Zubehör, Kosmetik und Textilien auch Produkte für Camping und Reisen an. Damit unterwegs keiner auf den geliebten Kaffee oder Tee verzichten muss, dafür sorgt der Reise-Wasserkocher „First Austria“ mit einem Fassungsvermögen von 0,4 Liter. Mit integrierter Wasserstandsanzeige, Kontrollleuchte und einer Höhe von nur 17 cm ist der Reise-Wasserkocher praktisch und kann leicht verstaut werden. Ebenfalls als Reiseutensil immer willkommen ist das kleine Nackenkissen. Das u-förmige Kissen entlastet die Muskulatur an Kopf, Nacken und Schulter und soll eine besonders entspannte Körperhaltung ermöglichen. Wer nicht bin Bahn oder Flugzeug sondern dem Auto verreist, für den könnte das Reifen-Pannen-Set in Notfall sehr nützlich sein. Laut Hersteller muss bei einer Panne nicht unbedingt ein kompletter Reifenwechsel durchgeführt werden. Der Reifen wird durch den Reifendoktor abgedichtet und wieder aufgepumpt. Aufgepumpt wird der Reifen mithilfe des beiliegenden Lufkompressors. Das Reifen-Pannen-Set ist für alle Reifentypen geeignet. Der Inhalt des Reifen-Doktors soll für ca. 1 bis 2 PKW-Reifen ausreichen. 

Übergepäck – nein danke!
Wer in den Urlaub fliegt, packt schon mal ganz gern etwas mehr ein – für jedes Wetter die passende Ausrüstung. So kommt schnell was zusammen und am Flughafen gibt’s dann schnell mal ein böses Erwachen. Übergepäck! Wer dort nicht kräftig draufzahlen möchte oder noch kräftig umpacken muss, der wiegt sein Gepäck am besten noch zuhause. Einfach geht das mit der praktischen Gepäckwaage des Unternehmens Top Action aus Schortens. Dank integriertem Maßband kann nicht nur das Gewicht festgestellt sondern auch die Größe des Koffers abgemessen werden - gerade in Zeiten zunehmender Bestimmungsänderungen und sogenannter Billigfluglinien, die auf exakte Einhaltung der Gepäckvorgaben großen Wert legen, eine sinnovolle Lösung. Die clevere Gepäckwaage wurde in diesem Jahr bereits auf der Internationalen Aktionswarenmesse (IAW) in Köln mit dem IAW-Product-Award 2009 ausgezeichnet.