zentrada-Welcome-DE19

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 
Produkte
zentrada.magazin
Märkte & Macher
Trends & Themen
08.08.2011
Dekotrends für Herbst und Winter 2011/12
Dezent und natürlich kommen die Dekothemen dieser Saison daher. Der Umweltgedanke hält Einzug in der Branche. Umgesetzt wird dies in Kollektionen mit Recycling-Stoffen, Kartonagen oder auch Holz. Beliebt ist zudem die Dekoration mit Tiermotiven. Die Eule trumpft dabei ganz groß auf. Prunk tritt nur vereinzelt auf. Weihnachtsthemen sind keineswegs nur bunt. Die Kombination von Petrol und Silber ist gefragt.
Bild living_003gr.jpg
Natur ist Trumpf! Das trifft auf die Dekothemen Herbst/Winter 2011/12 zu. Klar, dass entsprechende Motive, vor allem auch Tiere, dabei nicht fehlen dürfen. Waldtiere, wie Elch, Eichhörnchen oder Hirsch gehören ebenso dazu wie Igel, Vogel und auch die Eule. Letztere mausert sich immer mehr zum Hauptdarsteller. Auffallend ist auch das Weihnachtsthema der Firma Goldbach Geschenkartikel GmbH, die mit „Frozen Christmas“ eine etwas untypische,
aber durchaus passende Farbkombination integriert. Statt klassischem Rot sind vor allem Petrol und Silber am Start. Gerade Petrol ist als starke und dunklere Farbe present und passt auch zur Jahreszeit perfekt. Bevorzugte Materialien waren und sind auch in dieser Saison wieder Recycling-Stoffe, Kartonagen, Beton oder auch Holz.

Designprodukte von onlydesign
Das Designunternehmen onlydesign hat sich auf durchdachte Produkte spezialisiert, die nicht nur optisch was hermachen, sondern auch durch praktische Funktionen überzeugen. Dazu zählt auch „Favino“. Ob als Schale, Pflanz-Übertopf, Tisch oder auch als passende Sitzgelegenheit – „Favino“ vereint gleich mehrere Funktionen in einem Produkt. Gerade auch für Dekoliebhaber, die mal etwas Abwechslung in die eigenen vier Wände bringen möchten, eignen sich die Designprodukte, die unter der Marke „onlydesign“ entwickelt, realisiert und vertrieben werden, bestens.

Praktische Wand-Tattoos von Erfurt
Wenn sich im Sommer die Landschaften, Gärten, Terrassen und auch Balkone in Blütenparadiese verwandeln, liegt es nur nahe, auch die Wohnbereiche dieser fröhlichen Stimmung anzupassen. Die Lust auf saisonale Veränderungen lässt sich mit verschiedenen Mitteln stillen – je nach Geschmack und Geldbeutel. So locken die Kaufhäuser beispielsweise jedes Jahr mit Kissen, Tischauflegern, Übertöpfen oder Fensterschals in aktuellen Modefarben. Aber auch die Wände sind stets beliebte Aktionsflächen. Besondere Effekte lassen sich zum Beispiel mit nur wenig Aufwand durch selbsthaftende Motive erzielen. Sie sind noch relativ neu im Reigen der Gestaltungsmöglichkeiten und gerade für sommerliche Dekorationen unter anderem in verschiedenen Ornamenten- und Pflanzendesigns erhältlich.
Die Sticker – oder neudeutsch Wand-Tattoos – beispielsweise von Erfurt haften nicht nur auf glatten Untergründen; auch Raufaser oder feine Putze sind kein Problem. Sie werden einfach vom Trägerpapier gelöst, auf der zuvor gesäuberten Wand positioniert und anschließend mit einem Tuch angedrückt, fertig. Wenn irgendwann die leuchtende Gerbera durch florale Muster in herbstlichen Erdtönen abgelöst werden soll, lassen sich diese ganz ohne Farbabtrag von der Wand entfernen und später wieder erneut einsetzen. Die Motive von Erfurt unterstützen außerdem ein wohngesundes Raumklima. Als erste Wand-Tattoos werden sie ohne PVC-Schaum und gesundheitsgefährdende Weichmacher, dafür aber mit lebensmittelechtem Kleber hergestellt. Dass so keine negativen Auswirkungen auf die Raumluft zu befürchten sind, bewertete auch die Öko-Test-Redaktion mit „Gut“. Speziell für Kinder gibt es jetzt auch selbstklebende Motive zum Ausmalen. Die Vorlagen aus den Themenwelten Bauernhof und Küstenland sind ebenfalls im Baumarkt erhältlich. Wie in einem Malbuch lassen sich Reitpferd, Hausschwein, Möwe oder Leuchtturm farbig gestalten, um dann zum kreativen Blickfang im Kinderzimmer zu werden. 

Fotodruck von Poster Union
Bei Poster Union, einem Online-Shop, der sich auf hochwertigen Fotodruck spezialisiert, gibt es den professionellen Druck von Fotos - auch auf Klebefolie und Alu-Dibond-Platte. Während sich die Klebefolie besonders für alle glatten Flächen eignet, auf denen sich Bilder sonst nicht direkt anbringen lassen, wirken Fotos auf den langlebigen Alu-Dibond-Platten besonders edel. Außerdem haben Kunden bei poster-union.de die Möglichkeit, individuelle Foto-Collagen mit bis zu acht einzelnen Bildern zu erstellen, mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Hintergründe. Wer noch ein Geschenk sucht, ist bei www.poster union.de an der richtigen Adresse. Die Geschenk-Gutscheine kann man sich entweder von Poster Union zuschicken lassen oder als Last-Minute-Geschenk auch zu Hause ausdrucken. Auch in Sachen Umweltschutz setzt Poster Union Maßstäbe: Leinwände werden auf handgearbeitete Rahmen aus deutschen Hölzern aufgespannt, und als Farben für den Druck des hochwertigen Wandschmucks setzt Poster Union ausschließlich lösungsmittelfreie Produkte ein.
Neben dem Druck auf Klebefolie oder Alu-Dibond-Platte bietet Poster Union natürlich auch die klassischen Varianten des Foto-Drucks als Poster, auf Leinwand oder auf Acryl-Glas. Ein weiteres Highlight im Online-Shop ist die einfache Erstellung von Collagen: in die verschiedenen Collagen-Vorlagen lassen sich bis zu acht einzelne Fotos hochladen, die die Kunden auch individuell bearbeiten und beschriften können. poster-union.de bietet umfassende und spielend einfache Möglichkeiten zur Bildbearbeitung: Nutzer können direkt auf der Website ihre Fotos verschönern – durch ganz einfaches Zoomen, Bildrotation, Auswahl des Bildausschnitts, Text-Beschriftungen oder Farbeffekte.

Wohnaccessoires von Puckator
Bei Puckator wird diese Herbstsaison auf traditionelle Designs in herbstlichen Farben gesetzt. Das gilt vor allem für Wohnaccessoires wie beispielsweise Kissen. Diese witzigen Tierkissen im Flickenlook sind eine tolle Deko in den Herbstagen und sind mit Sand gefüllt, so dass sie schwer sind und auch als Türstopper oder Beschwerer benutzt werden können.
„Da es draußen langsam kälter wird, empfehlen wir Hand-und Fußwärmer in süßen trendigen Designs. Unsere Handwärmer gibt es beispielsweise in niedlichen Cupcake-Designs und sie besitzen eine Knickfunktion und sind wiederverwertbar, indem sie in kochendes Wasser gelegt werden“, so Judith Haaser von Puckator. Der witzige Tierfußwärmer als Kuhkopf ist besonders weich und hält beide Füße gleichzeitig warm - perfekt für den Abend auf dem Sofa. 
Besonderes Licht im Wohnzimmer spenden die Himalaya-Salzkristalllampen. Die Salzkristalle werden am Fuße des Himalayas abgebaut und dann per Hand in Lampen und Kerzenhalter verarbeitet. Die natürliche kristalline Struktur erhält seine Farbe durch die Mineralien im Innern des Salzes, was jeden Artikel einzigartig in Design und Farbe erscheinen lässt.
Die Weihnachtsartikel bei Puckator sind dieses Jahr sind wieder traditionelle weiße Engelfiguren und witzige weihnachtliche Keramikartikel wie Schüsseln, Tassen und Krügen mit lustigen Weihnachtsmännern. Damit das Weihnachtsfrühstück besonders gut schmecken.

Weihnachten mit viel Petrol und Silber
Die Goldbach Geschenkartikel GmbH aus Sundern-Hachen setzt bei den kommenden Dekorationsthemen für Weihnachten verstärkt auf die Kombination von Petrol und Silber. Natürlich ist das klassische Rot nicht verschwunden. Wer aber auf etwas Neues setzen möchte, greift auf „Frozen Christmas“, wie die Goldbach Geschenkartikel GmbH es nennt, zurück. Mit dabei sind hier Windlichter, Laternen, Figuren, Kerzen und Kugeln.
Natürlichkeit spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle. Braun und Sandfarben unterstreichen dieses Thema. Tiere passen dazu perfekt. Igel und Vögel gehören ebenso dazu wie die Eule, die sich immer mehr zum Hauptdarsteller mausert. Ergänzt wird alles mit Blattdeko. Pompöser und moderner, aber auch klassisch, wirkt Dekoration mit viel Weiß und Silber. Kleine und große Eulen, verzierte Elefanten oder auch silberne Bilderrahmen sorgen für einen modernen Look.

Raumgestaltung für die kühlere Jahreszeit
Der Sommer geht zu Ende, doch bevor die dunkle Jahreszeit beginnt, greifen Heimwerker bevorzugt zu Farbe und Pinsel oder bestellen den Maler, um die eigenen vier Wände neu zu gestalten. Ähnlich wie die Mode unterliegt auch die Raumgestaltung wechselnden Strömungen. Für den angesagten Look an den Wänden lohnt deshalb schon jetzt ein Blick auf die kommenden Farbtrends, die von klaren, frischen und leuchtenden Tönen angeführt werden. Für den Lebenskünstler in der Großstadt empfiehlt der Farbenhersteller Caparol beispielsweise kräftige Gelbvariationen, Türkisblau, Korallenrot und Graunuancen, die mit geometrischen Strukturen und intensiv monochrom gestrichenen Wänden in Szene gesetzt werden. "Re urban" nennt sich dieser Farbtrend, der auf aktuellen Forschungsergebnissen des Anbieters mit dem Institut International Trendscouting, Hildesheim basiert. Mit deutlichem Bezug zur Natur präsentiert sich "authentic life", das Gelb-, Grün- und Blaunuancen unterschiedlicher Intensität mit Beige und Braun kombiniert. Matte, stumpfe Oberflächen aus hochwertigem Glasvlies oder Spachteltechniken wie ArteTwin passen zu dieser unbeschwerten Atmosphäre. Mit "extraordinary", einem warmen, luxuriösen und extravaganten Stil, werden die vier Themenbereiche abgerundet: Beerentöne, Ziegelrot und Beigenuancen wirken auf matten, stumpfen Oberflächen, die durch changierende, metallisch anmutende Spezialbeschichtungen lebendig patiniert wirken und den eleganten, zeitgemäßen Eindruck unterstützen.