DE-Welcome-764

Gewinnen Sie im Großhandelseinkauf als Mitglied im zentrada.network.

Die Leistungen und Services sind exklusiv für Wiederverkäufer mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im zentrada.network nutzbar.

Weiter zu mehr Info und kostenfreier Mitgliedschaft ...

Weiter zur Lieferantenübersicht ...

Weiter zum Login ...

 
Produkte
zentrada.magazin
Märkte & Macher
Trends & Themen
12.04.2013
Outdoor-Saison 2013 - Garten als Wohlfühloase
Das Wohnzimmer wird nach draußen verlegt. Ein Trend, der sich in den vergangenen Jahren abgezeichnet hat und auch weiter anhält. Die Vorbereitungen zur kommenden Gartensaison laufen auf Hochtouren. Angesagt sind Möbel aus Rattan ebenso wie aus Holz.
Bild 20130306114028_VDM_2013_Garten_Homing_3gr.jpg

Lange haben wir auf ihn gewartet und jetzt ist er tatsächlich da - der Frühling legt sich langsam aber sicher so richtig ins Zeug. Gartenfreunde bereiten sich jetzt wieder auf die bevorstehende Saison vor, bringen Gartenmöbel auf Vordermann, vertikutieren den Rasen und statten sich mit den wichtigsten Utensilien aus – Gießkanne, Schaufel & Co. dürfen nicht fehlen. Das Wohnzimmer wird nach draußen verlegt. Ein Trend, der schon seit mehreren Jahren zu erkennen ist. Entsprechend großen Wert wird deshalb auch auf das Design der Gartenmöbel gelegt. Ganze Sofagarnituren, bestehend aus mehreren Teilen, schmücken den Garten und laden zu gemütlichen Stunden im Freien ein. Wie auch der Verband der Deutschen Möbelindustrie e.V. (VDM) berichtet, wird „Garten-Homing“ immer beliebter. Konsumenten investieren mehr und mehr in die Bereiche Garten, Terrasse und Balkon. Einer Studie zufolge ist der deutsche Outdoor-Markt der größte Europas. Rattanmöbel sind gefragt, da sie sehr robust und wetterbeständig sind. Aber auch Holz ist nach wie vor sehr beliebt. Möbel aus Holz wirken optisch sehr edel und peppen so das Gesamtbild mächtig auf. Laut VDM sind neben den Naturfarben vor allem Unis begehrt. Die Bandbreite reicht von Blau, über Grün, bis hin zu Lila. Gartenmöbel sollen nicht nur toll aussehen, sondern möglichst auch bequem sein. Deshalb kommen Sessel, Stühle und Liegen gut an, die vor allem auch ergonomische Aspekte berücksichtigen.

Brunnen im eigenen Garten

Eine tolle Möglichkeit der Gartengestaltung sind Brunnen, die nicht nur schön aussehen, sondern auch durch das Plätschern des Wassers einen ganz eigenen Charakter in den Garten bringen. Zum Sortiment der Oldenburger Benedomi GmbH gehört beispielsweise der Fiberglas Stufenbrunnen. Dazu gehören drei Kaskaden sowie Wasserpumpe- und Wasserschlauch. Der Brunnen hat ein Gewicht von 35 Kilogramm und ist aus granitfarbenem Fiberglas. Aus sandsteinfarbenem Fiberglas ist der Brunnen „Löwe“. Dieses Modell kann sowohl an der Wand befestigt als auch auf festen Flächen abgestellt werden. Dieser Brunnen mit Wasserfall hat ein Gewicht von 17,5 Kilogramm. Das Modell „Barock“ sticht mit seinem Löwenkopf-Wasserspeier ins Auge. Der Brunnen aus sandsteinfarbenem Fiberglas und grauem Dekor hat ein Gewicht von 24 Kilogramm. Nicht nur Brunnen verwandeln den Garten zur Wohlfühloase. So richtig bequem wird’s mit den richtigen Möbeln. Mit mehrteiligen Sets aus Poly-Rattan holt man sich das Wohnzimmer sozusagen direkt in den Garten. Ein Beispiel von Benedomi ist die vierteilige Lounge, die aus Sofa, zwei Sesseln und einem Tisch besteht. Die Möbel sind wasserabweisend und trotzen Wind und Wetter. Neu im Sortiment bei Benedomi und in dieser Saison auf jeden Fall ein Hingucker sind fluoreszierende Pflanztöpfe. Die Töpfe laden sich mit Hilfe natürlichen Lichts auf und leuchten in der Dunkelheit. Die Leuchtkraft hält dabei langsam abnehmend bis zu acht Stunden an. Die Gefäße sind aus robustem PE-Kunststoff und witterungsbeständig.

Gartenbewässerung

Zum Sortiment des Schömitz Sopo-Lagers gehören Gartenschläuche, die die Bewässerung erleichtern. Statt kleinerer Größen liegen zunehmen vor allem Schläuche mit einem größeren Querschnitt im Trend. „Wir kaufen direkt beim Produzenten, der Schläuche in verschiedenen Qualitäten herstellt. Kunden können so aus einer breiten Produktpalette wählen“, berichtet  Bastian Horn, Geschäftsführer des Bielefelder Unternehmens. Darüber hinaus sind komplette Verkaufslösungen gefragt, die die notwendigen Zubehörprodukte wie beispielsweise Verbinder oder Sprenger liefern.

 

Laubschaufel von Green Tower

Grundstücke mit Baumbestand sehen zwar idyllisch aus, erfordern aber einen hohen Pflegeaufwand. Je nach Saison müssen Grünschnitt, Fallobst oder Blattwerk zusammengekehrt und aufgesammelt werden. Hier hilft die Laubschaufel von Green Tower. Der innovative Gartenhelfer überzeugt durch höchste Effizienz und ergonomisches Handling ohne Bücken. 70 Zentimeter Arbeitsbreite ermöglichen die vollständige Aufnahme des Materials. Die spezielle Zinkenform unterstützt das rückstandslose Aufladen und die Verstrebung der Zinken verhindert dann, dass Laub oder Gras wieder herunterfallen.

 

Hängematte mit Überdachung

Zahlreiche Produkte zur Gartensaison bietet auch die Mucola GmbH aus Salzhemmendorf an. Mit im Sortiment ist dabei die Hängematte mit Dach, das wahlweise aber auch wieder abgenommen werden kann. Gefertigt ist die Hängematte, die mit wetterfester Lasur behandelt wurde, aus Holz. Die Tragkraft wird mit 150 Kilogramm angegeben und eignet sich damit auch für zwei Personen. Mit der Lounge aus Polyrattan halten Eleganz und ein zeitloses Design Einzug im Garten. Der dazugehörige Tisch hat 5 mm dicke Glasplatten und bietet somit ausreichend Sicherheit. Praktisch für alle Gartenfreunde ist zudem das Gerätehaus mit einer Grundfläche von 125 x 65 cm. Somit nimmt das Gerätehaus nicht zu viel Platz in Beschlag, bietet aber dennoch genügend Abstellfläche für wichtige Utensilien. Für Tierliebhaber hält die Mucola GmbH mit dem Kaninchenstall ebenfalls das Passende parat. Der Stall ist aufgrund des speziellen Aufbaus von fast allen Seiten einsehbar, der sichtgeschützte Bereich bietet den Bewohnern dennoch die Möglichkeit, sich in ein ruhiges Eck zurückzuziehen. Der untere Boden ist offen, so dasss die Tiere direkten Bodenkontakt haben können. Geeignet ist der Stall zudem für Meerschweinchen und andere Kleintiere, da die Maschen eng angelegt sind.

Foto: Verband der Deutschen Möbelindustrie e.V.